Schülerpraktikum und „Genial Sozial“ in unseren Seniorenwohnanlagen

In der Seniorenwohnanlage Elbblick tauschte Annabell Kurze (14 Jahre), Schülerin am Pestalozzi-Gymnasium in Heidenau, die Schulbank mit einem Arbeitsplatz in unserer Seniorenwohnanlage. Sie übernahm die Betreuung von 9 Bewohnern und servierte ein köstliches Mittagessen. Es wurden frische Erbeeren, Buchtel mit Vanillesoße serviert. Das hat Annabell hervorragend gemeistert!

Auch im Sonnenhof ging es „Genial Sozial“ zu. Dort agierte Tina Grosser (15 Jahre), ebenfalls vom Pestalozzi-Gymnasium Heidenau. Tina war für Betreuung und Bewirtung der traditionellen Spielerunde der Bewohner zuständig.

Insgesamt konnten die beiden Jugendlichen damit einen Betrag von 25,00 € für einen guten, sozialen Zweck spenden. Mit dem erarbeiteten Lohn werden soziale Projekte weltweit unterstützt.

Für zwei Wochen stand uns und unseren Bewohner Alexander Uhlig (11. Klasse) zur Seite. Er half uns z. B. bei der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen, begleitete Bewohner zu Arztterminen oder zum Einkauf und half dem Hausmeister bei der Arbeit im Innenhof.

Text: H. Lucas-Hennig / Foto: A. Uhlig20170608_144540_IMG_7399_bearbeitet-1

20170620_105948_IMG_7524_bearbeitet-1

20170621_131924_IMG_7551_bearbeitet-1