Unsere Senioren genießen die Heimat

Die Kaffeerunden, oft kulturell ergänzt, in unserer altersgerechten Wohnanlage „Elbblick“, haben eine lange Tradition. Dass das auch unsere Ausfahrten werden, wünschen wir uns. Dank unserer engagierten Bewohnerin Frau Eißler fanden in diesem Jahr bereits drei Ausfahrten statt und die nächsten beiden sind bereits durchgeplant.

Mit rollstuhlgerechtem Bus und dem „seniorenfreundlichen Busfahrer“ Wolfgang Schneider ging es 2016 bisher nach Bad Gottleuba in das „Café Alter Bahnhof“ und nach Hinterhermsdorf. Dort in der „Buchenparkhalle“ gab es zum guten Angebot von Kuchen und Kaffee noch die herrliche Aussicht über die hintere Sächsische Schweiz. Nun waren wir mit unserer 3. Tour in der „Elbklause“ Niederlommatzsch mit Schifffahrt entlang den Elbweindörfern und natürlich Kaffeetrinken.

Das Gute ist, dass wir auch mal aus unserer Wohnanlage herauskommen, dabei Bekanntes wiedersehen und Neues kennenlernen sowie unsere schöne und interessante Heimat sehen können.

Mit uns Mietern aus dem „Elbblick“ und „Sonnenhof“ sind auch immer wieder Familienangehörige unterwegs.

Ein Dankeschön an unsere helfenden Begleiter

sei dabei nicht zu vergessen.

H.L./H.E.

SAMSUNG CSC

Ausfahrt nach Niederlommatzsch am 23.08.2016

SAMSUNG CSC

SAMSUNG CSC